Referenzen / Projekte

LUFT Architekten und Ingenieure

Weick Recycling GmbH // Neubau einer Recyclinganlage

Nach einer 9-monatigen Bauzeit wurde einer der modernsten Recycling Plätze für Schrott- und NE-Metallrecycling in Pforzheim durch die Fa. Weick Recycling GmbH in Betrieb genommen.

Grundlage für die Planung und Errichtung war die VDI-Richtlinie 4095 “Planung, Errichtung und Betrieb von Schrottplätzen”.

Die Konzeption der Anlage ist detailliert auf die einzelnen Nutzungsbereiche abgestimmt:

  • Spezialasphalt (halbstarrer Belag) nach WHG im Bereich der Freilagerflächen
  • Schutzbeläge in den Lagerboxen aus Stahlblechen
  • Oberflächenvergütete Betonböden in den Lagerhallen, zusätzlich mit doppellagiger PE-HD-Folienabdichtung und elektronischer Prüfung / Überwachung im Bereich des Spänelagers
  • integrierte Betriebstankstelle
  • zwei Fahrzeugwaagen (18m, Unterflur), sowie eine Plattformwaage 2,5 m x 2,5 m)

Auszug aus der Leistungspalette der Weick-Recycling GmbH:

Handel mit Schrott- und Metallspänen, Analyse von Produktionsabfällen/Schrotten, Recycling von CrNl-Schrott und NE-Metallen.

Kunden / Projektdaten

BauherrWEICK Recycling GmbH
BrancheRecycling
Standort75177 Pforzheim
LeistungsumfangObjektplanung, LP 1-8
Grundfläche Spänehalle690 m²
Grundfläche Metallhalle325 m³
Bürogebäude
330 m²
Lagerfläche3.300 m²
Bauvolumen2 Mio €
BauzeitSeptember 2010 bis Mai 2011

Weitere Projekte